• Kennmerken
  • Dienstleistungen und Einrichtungen
  • Nützlichkeiten
  • Positionierung
  • Karten
  • Industriepark Dudeştii Noi

    Unsere Firma besitzt in Dudeștii Noi, mit Zugang an Ortstraße DC46, einen Industriepark mit einer Gesamtfläche von 25 ha und umfasst insgesamt 24 Grundstücke mit verschiedenen Oberflächen ab 3665 m2 bis 56.725 m2.

    Kennmerken

    Oberfläche: 25 ha
    Grundstücke: wir bieten 24 Grundstücke in einer Größe von 3665 m2 und 56.725 m2, die auf Anfrage zusammengelegt oder gegliedert werden kann.
    Betriebsphase: 50%
    Belegung: frei

    Dienstleistungen und Einrichtungen

  • Verkauf und Vermietung von Gewerbeflächen, ausgestattet mit allen Nutzbarkeiten
  • Verkauf oder Vermietung von schlüsselfertigen Industrieprojekten für Gebäude und Hallen auf Gewerbeflächen im unseren Industriepark.
  • Unterstützung bei der Erwerbung von Baugenehmigungen und Lizenzen
  • Zugang durch DC 904 aus Nationalstraße DN987 Timișoara – Cenad
  • Betonstraßen und mit Bordstein
  • Bürgersteige
  • Grünflächen
  • Stadtbauelemente (Wasserversorgung, Kanalisation und Regenwasserkanal)
  • Elektrische Leistung 4 MVA
  • Gas, laufenden Netzausbau
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Einfacher Zugang zu den Systemen CATV, Internet, Festnetz-Telefonie.
  • Parkplätz
  • Nützlichkeiten

    Erdgas
    • laufenden Netzausbau
    Elektrizitätsversorgung
    • 4MW durch die Netzwerkverbindung an ENEL Verteilung Banat Les 20kV sichergestellt
    • Ist es Trafopunkt sichergestellt, mit Zweikammer schalungsweise montiert
    • Mittels Tiefbauverkabelung werden alle Grundstücke verkabelt
    • Außenbeleuchtung mit Straßenbeleuchtung versehen, mit Natriumdampflampen von 250 W Leistung auf Metallstangen aus verzinktem Stahl montiert und wird automatisch von einem Programmierer erfolgen.
    Trinkwasser
    • Bereitstellung von Trinkwasser Bedarf wird durch den Anschluss an die zentrale Wassersystems des Dorfes und bietet eine Durchflussmenge Qs von 1,62 l/s
    • Vertriebsnetze aus Polyethylen HDPE PE 100 PN 6 mit D ext. 160 mm
    Wasser für die Brandbekämpfung
    • um die notwendige Menge von Wasser- und Reserve für Brandbekämpfung zu gewährleisten, wird es einen externen Durchflussmenge von Qie = 30 l/s gesichert, die Verteilernetze und Wasserverwaltung anbieten
    • Straßenhydranten in einen maximalen Abstand von 200 m an der Wassernetz auf Grünewiese gewährleistet
    • Pumpstation
    Kommunales Abwasser
    • Straßennetzkanal ist aus PVC D ext. 250-mm-Buchsen
    • befindet sich auf grüne Wiese gegenüberliegenden der Wasserversorgung
    • Abwasser für die Aufnahme an eine zentrale Kanalisation des Dorfes zu verbinden welche abgeschlossen ist. Abwasserkanal wird einen Länge von 0,7 km haben
    Regenwasserkanalisation
    • übernimmt Wasser aus der Fahrbahn, Eingänge, Parkplätze, Gehwege und Grünflächen (23.005 m2) mittels Abläufe
    • Wasser durch Ölabscheider SH übergeben, dann SPPL Regenwasserpumpstation heruntergeladen, wo es auf die Rückhaltebecken gepumpt werden und dann durch die Schwerkraft in Kanal HCN551 gelangen, der in die Bega Veche fließt
    Straßenzufahrt
    • aus Ortsstraße DC904
    Straßennetz
    • 12 m Straßennetz umfasst 7m Fahrbahn, von Grünflächen (6,5 m) eingerahmt und Bürgersteige (2m)
    • Sammler Straße
    • Zugang zu Grundstücke und Parkplätze
    Externe Datebnetzwerke
    • PVC-Rohre für Glasfaserkabel Verlegung
    • entlang der Gesamtlänge der Erdkabeltrassen Kaminen für Zweigleitungen für Anschlussmöglichkeiten und Schutzleitungen beim Dükerbau

    Lage der Verkehrswege



    International Flughafen Traian Vuia

    25 km



    Autobahn A1
     

    15 km



    Hauptverkehrslinie
     

    1.7 km

    Karten

    Zurück zum Anfang