• Kennmerken
  • Dienstleistungen und Einrichtungen
  • Nützlichkeiten
  • Positionierung
  • Karten
  • Industriepark Timişoara Flughafen

    Es wurde entwickelt, um eine Reihe von Dienstleistungen für den Luftverkehr zu entwickeln, indem die direkt Verbindung mit Landebahn des internationalen Flughafens - Traian Vuia bildet. Der Industriepark wird überwachten Zugang haben, die Grundstücke am Flughafen integriert sein sollen.
    Nach Aufteilung entstanden 4 Grundstücken für den Service-Funktionen der Luftfahrt bestimmt: Wartung, Werkstatt, Lagerung, Catering, Flugzeuge Plattformen Parkplätze.
    Dieser Bereich wird eingezäunt und kann in Richtung Flughafen geöffnet werden mit eingerahmten externen Zugriffen.

     

    Kennmerken

    Oberfläche: 29.850 qm
    Parzelle:4 Grundstücken mit den folgenden Oberflächen 7.410 qm, 5340 qm, 7100 qm, bzw. 10.000 qm.
    Betriebsphase: 100%
    Belegungsgrad: frei

    Dienstleistungen und Einrichtungen

  • Verkauf und Vermietung von mit allen Nutzbarkeiten ausgestatteten Gewerbeflächen
  • Verkauf oder Vermietung von schlüsselfertigen Industrieprojekten für Gebäude und Hallen auf Gewerbeflächen unseren Industriepark.
  • Unterstützung bei der Erwerbung von Baugenehmigungen und Lizenzen
  • Zugang zu Nationalstraße 609D
    Timișoara - Flughafen
  • Betonstraßen mit Bordstein
  • Bürgersteige
  • Grünflächen für Alignement
  • Stadtbauelemente (Wasserversorgung, Kanalisation und Regenwasserkanal)
  • elektrische Leistung
  • Gasversorgung
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Einfacher Zugang zu CATV, Internet, Festnetz-Telefonie.
  • Parkplätze
  • Nützlichkeiten

    Erdgas
    • Möglichkeit Verbindung an bestehenden Netz
    Elektrizitätsversorgung
    • gewährleisteten Anschluss an die mittleren Netzspannung (LEA 20kV), Enel-Verteilung, die im Bereich besteht.
    • Ist es Trafopunkt sichergestellt, schalungsweise montiert, 20/0, 4kV-800kVA.
    Trinkwasser
      Um Wasserbedarf sicherzustellen, wird es folgendes durchzuführen:
    • 1 Tiefbohren für Brunnen befindet sich in dem Nützlichkeitenbereich
    • 1 Pumpwerkstation
    • 1 Wassertank
    • Vertriebsnetze in allen Straßen
    Wasser für die Brandbekämpfung
    • um die notwendige Menge von Wasser- und Reserve für Brandbekämpfung zu gewährleisten, wird es einen externen Durchflussmenge von Qie = 15 l/s gesichert, die durch Verteilernetze und Wasserverwaltung angeboten ist
    • An der Wassernetz auf Grünewiese aufgestellten Straßenhydranten in einen maximalen Abstand von 150 m
    • Pumpenstation
    Kommunales Abwasser
    • eine vorläufige Lösung ist für das Sammeln von Abwasser in einen ausleerbaren Becken, indem in einer späteren Phase in Haupkanalisation eingeleitet soll.
    Regenwasserkanalisation
    • Kanalnetz, die Regenwasser von Straßen und Gebäuden sammeln soll.
    • Rasenbedecktes Rückhaltebecken mit H = 2,3 m und V = 1270 m3
    Straßenzufahrt
    • von DJ 609 D gesichert, die der Zufahrtsstraße des Timişoara Flughafens von DN6 ist
    • eine Straße mit Gesamtbreite von 12 m
    Straßennetz
    • 12 m Straßennetz umfasst 7m Fahrbahn, von Grünflächen (6,5 m) eingerahmt und Bürgersteige(2m)
    • Sammelstraße (SS) mit einer Länge von 256,09 lfd.m
    • Zugang zu Grundstücke und Parkplätze
    • PVC-Rohre für Glasfaserkabel Verlegung
    • entlang der Gesamtlänge der Erdkabeltrassen Kaminen für Zweigleitungen für Anschlussmöglichkeiten und Schutzleitungen beim Dükerbau

    Lage der Verkehrswege



    International Flughafen Traian Vuia

    0.1 km



    Autobahn A1
     

    3 km



    Hauptverkehrslinie
     

    1.5 km

    Karten

    Zurück zum Anfang